Teilvorgespanntes Glas (TVG)

99,00

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage

Teilvorgespanntes Glas (TVG) nach Maß wird im gleichen Herstellprozess wie Einscheibensicherheitsglas (ESG) hergestellt, jedoch langsamer abgekühlt, und unterscheidet sich so durch ein geringeres Maß der eingeprägten Vorspannung.

Höhe in mm

Breite in mm

Glasart

GLASSTÄRKE

Kantenbearbeitung

Beschreibung

Teilvorgespanntes Glas (TVG) nach Maß hat folglich eine geringere Biegefestigkeit als ESG. Das Bruchbild der Scheiben ähnelt dem des Floatglases, seine Temperaturwechselbeständigkeit beträgt rund 100°C. TVG kann nachträglich nicht bearbeitet z.B. geschnitten oder gebohrt werden.

Die Herstellung von TVG ist aus verfahrenstechnischen Gründen nur bis zu einer Stärke von 12 mm zielsicher möglich. Das Bruchbild von TVG wird an Scheiben der Abmessungen 360 mm x 1.100 mm ermittelt.